9/11 Der grösste Anschlag der Geschichte

Wie viel wissen Sie wirklich über die wichtigsten Terroranschläge in der Geschichte der Menschheit?

Play Video

Und wo werden die Menschen am stärksten betroffen sein?

Wie wird unsere Zukunft aussehen?

Wie hat der 11. September unsere Welt verändert?

Am 11. September 2001 ereignete sich in den USA der bisher größte Terroranschlag der Geschichte mit rund 3.000 Toten. Die meisten Menschen glauben, beeindruckt durch das Fernsehen, dass damals in New York nur zwei hohe Türme eingestürzt sind. Aber das stimmt nicht, es waren drei. Nämlich die bekannten, über 400 Meter hohen Zwillingstürme WTC1 und WTC2 sowie das 186 Meter hohe WTC7.

9/11 – Verschwörung gegen die Menschheit

Die US-Regierung macht die Terrorgruppe Al Qaida für die Anschläge des 11. September 2001 in den USA mit circa 3000 Toten verantwortlich, arbeitet heute aber mit diesen Terroristen, die vor 9/11 von den USA in Afghanistan eingesetzt wurden, beispielsweise beim Überfall Syriens zusammen. Tatsächlich sind die Anschläge in Arlington (Pentagon), Shanksville und New York nicht von ein paar mit Teppichmessern bewaffneten Arabern durchgeführt worden, sondern die drei Hochhäuser in New York – zwei davon wurden von Flugzeugen getroffen – wurden gesprengt und an den beiden anderen Tatorten war gar kein Flugzeugwrack aufzufinden.

11.9. – Zehn Jahre danach

Forscher der Universität Alaska Fairbanks haben den Zusammenbruch von World Trade Center 7 untersucht und schließen Feuer als Einsturzursache aus. Das “nahezu gleichzeitigen Versagens jeder Säule des Gebäudes” sei “nicht durch Feuer” erfolgt, heißt es in dem am 3. September veröffentlichten Bericht, der sich auf eine neue Computersimulation stützt, die die thermische Wirkung auf die Stahlkonstruktion im Detail nachbildet

Das Neue Pearl Harbor

Der 11. September 2001 markiert in vielerlei Hinsicht eine historische Zäsur. Nicht nur fanden in den USA furchtbare terroristische Attentate statt. Auch handelte es sich um den – nach jenem auf Pearl Harbor – überhaupt erst zweiten Angriff gegen die USA der auf deren eigenem Territorium. Seitdem wird „wegen 9/11“ Krieg – der sogenannte „Krieg gegen den Terror“ – geführt.

Ein Krieg, der bereits Millionen Opfer gefordert hat und die Welt zunehmend in eine globale Krise führt, in der die NATO-Staaten unter dem Deckmantel des Kampfes für Frieden, Freiheit und Demokratie wahllos Ressourcenkrieg initiieren und längst zum Angriffspakt verkommen ist.

Auf nachfolgenden Seiten finden sich zu jedem Themenkomplex Beiträge, Diskussionen, Wissenswertes und Anregungen