Wasserträger

Julian Assange war erst der Anfang

Die Mächtigen knebeln die Presse, in den USA, in der EU in Deutschland und auch in der Schweiz

Mainstream Presse als teil des Staatsterror

Politische Verfolgung in als sogenannte Unrechtsstaaten abqualifizierten Ländern anzuprangern, ist eine der Lieblingsübungen des politischen Mainstreams. Die scheinheilige Dauererregung zu den Ereignissen in Hongkong zeigt es exemplarisch. Wenn es allerdings um das Kehren vor der eigenen Haustür geht, dann schwindet er rasch dahin, der Mut, auf das Offensichtliche zu zeigen und es auch hörbar zur Sprache zu bringen.

Dass nun auch die schwedische Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen gegen Julian Assange einstellt, wurde in den letzten Tagen überall gemeldet. Erwähnt wurde dabei in einigen Fällen auch, dass ein Gericht es schon im Juni 2019 abgelehnt hatte, aufgrund der Anschuldigungen einen Haftbefehl zu erlassen. Unerwähnt aber blieb , dass es sich bei dem schwedischen Auslieferungsantrag vom ersten Tag an um eine juristische Farce handelt, die mit einem ordentlichen, rechtsstaatlichen Verfahren absolut nichts zu tun hatte.

Wir brechen das Schweigen!

Die Aktion „Wir brechen das Schweigen! #FreeAssange“ wurde von Kilez More und Frieden Total initiiert. Sie vereint über 40 Menschen der deutschsprachigen Friedensbewegung in der Forderung: Solidarität für Julian Assange!

Der Enthüllungsthriller

Am 17. September ist Edward Snowdens Autobiographie „Permanent Record“ erschienen. Die US-Regierung hat nach Erscheinen seiner Autobiographie gegen Edward Snowden geklagt. Der Aufwand, mit dem die Schöpfer eines historisch einzigartigen Welt-Überwachungsprogramms gegen einen prominenten Kritiker vorgehen, lässt aufhorchen. Der Inhalt des Buchs scheint also brisant. Wer kann, sollte das Buch daher lesen.

Julian Assange im Gerichtssaal – Ein Schatten seiner selbst

Vor dem Westminster Magistrates Court in London fand eine Anhörung um das weitere Vorgehen im Fall Assange statt. Es war der erste öffentliche Auftritt von Julian Assange seit seiner Verhaftung vor einem halben Jahr.

Wie entsteht der Mainstream in den Medien? Woher kommt die Propaganda? Ein Schweizer Journalist über seine langjährigen Erfahrungen.

Die Tunnelperspektive der «Mainstream-Medien»: Wie es drinnen wirklich ist

Am 15. Oktober hatte der UN-Sonderberichterstatter über Folter öffentlich erklärt, dass Julian Assange von den USA und Großbritannien psychologisch gefoltert wird. Seit Wochen gibt die Bundesregierung vor, keine Kenntnis zu haben.

Auf einer Pressekonferenz am 15. Oktober im Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York berichtete der UN-Sonderberichterstatter über Folter, der Schweizer Diplomat Nils Melzer, über seinen Besuch – begleitet von zwei medizinischen Experten – bei WikiLeaks-Gründer Julian Assange im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh und erklärte dazu öffentlich:

Exklusiv-Vorabdruck: Die Planeten-Zerstörer – Elitenkritiker Rainer Mausfeld im Gespräch

RT Deutsch präsentiert einen Exklusiv-Vorabdruck aus dem bald erscheinenden Buch „Die Öko-Katastrophe“, herausgegeben von Jens Wernicke und Dirk Pohlmann. Für das Projekt steuerten einige der klügsten Köpfe weltweit Beiträge bei. Sie scheuen sich nicht, die „Systemfrage“ zu stellen.
Weiterlesen

%

Die „spätrömische“ Dekadenz im deutschsprachigen Mediengeschäft

Surprise! MSM Spins OPCW Leak As Russian Disinfo

So, you might want to sit down for this, but believe it or not the mainstream media is behaving in a way that seems somewhat untruthful.

I know! I know. I’m just as astonished as you are.

So you know that Organisation for the Prohibition of Chemical Weapons scandal we’ve been talking a lot about lately? The one where evidence keeps piling up that the US, UK and France launched airstrikes against the Syrian government last year in retaliation for a poison gas attack which never took place, and then manipulated an ostensibly independent and international chemical weapons watchdog organization into covering it up?

More here at Caitlin Johnstone’s Website

Auf nachfolgenden Seiten finden sich zu jedem Themenkomplex Beiträge, Diskussionen, Wissenswertes und Anregungen